Eure Fragen, Meine Antworten

Julia Eisentraut vor dem Postamt in Bad Salzuflen

Was wäre die erste Maßnahme, die du im Landtag umsetzen wollen würdest? Das Kippen der allgemeinen 1000m-Abstandsregel für Windkraftanlagen, denn wir brauchen einen massiven Ausbau der erneuerbaren Energien, um die Klimaziele zu erreichen und unabhängig von russischen Energieimporten zu werden. Die starre Abstandsregel verhindert genau das. Wie sollen die Ziele wie z.B. mehr Erzieher*innen, mehr […]

Gespräch mit Pro Bahn

Bus und Bahnverbindungen, die das Auto überflüssig werden lassen, davon sind wir in Lippe noch weit entfernt. Im Gespräch mit Willie Wächter von Pro Bahn ist klar, was zu tun ist.

Klares Ja zur Klimaerlebniswelt!

Gleichzeitig auch klare Kritik an der schlechten Bürger:innen- und Ratsbeteiligung vor Ort! Erfahren Sie hier meine fünf Gründe für die Klimaerlebniswelt!

3 Fragen an die Bürgermeisterkandidatin

Fragen an die Bürgermeisterkandidatin – so lautet meine Reihe. In diesem Beitrag gehe ich auf drei Fragen ein. Erfahren Sie, wie ich langfristig auf den Fachkräftemangel in Oerlinghausen reagieren möchte, welche Ideen ich für nachhaltigere Mobilität habe und wie ich die Menschen hier vor Ort in die Verkehrswende einbeziehen möchte.

Nachhaltige Mobilität

Um den Klimawandel auf 1.5 °C zu begrenzen, müssen wir dringend auch den CO2-Ausstoß im Verkehrssektor senken. Um das zu schaffen, müssen wir Digitalisierung nutzen, um Fahrtwege zu reduzieren, Fuß- und Radwege deutlich verbessern, einen nachhaltigen Bus- und Bahnverkehr aufbauen und eine Vernetzung zwischen all diesen Mobilitätsarten schaffen.