Softwareentwicklerin. Kommunalpolitikerin. Kandidatin für Lippe I.

Softwareentwicklerin. Kommunalpolitikerin. Kandidatin für Lippe I.

Engagiert. Für Mensch und Natur.

Engagiert. Für Mensch und Natur.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

  • Schulen, in denen Kinder und Jugendliche die optimalen Bedingungen für ihre Entwicklung vorfinden,
  • günstiger Strom, der zu einem hohen Anteil aus erneuerbaren Energien produziert wird,
  • ausreichend bezahlbare Wohnungen dank gefördertem Wohnungsbau,
  • organisatorische und finanzielle Unterstützung der Initiativen, Vereine, Städte und Gemeinden bei der Versorgung von geflüchteten Menschen jeder Herkunft,
  • Bus- und Bahnverbindungen, die für viele eine echte Alternative zum Auto darstellen,
  • zehntausende neue Arbeitsplätze durch erneuerbare Energien und die Digitalisierung,
  • sichere und sinnvoll vernetzte Fahrradwege, auf denen das Fahrradfahren Spaß macht,
  • qualitativ hochwertige und bezahlbare Pflege mit besseren Arbeitsbedingungen und Löhnen,
  • die Möglichkeit Verwaltungsangelegenheiten von der Couch aus digital zu erledigen und
  • Parks, Spielplätze und Sportstätten, die alle zum Verweilen, Spielen und Trainieren einladen.

Das ist mein Anspruch an die Zukunft in NRW und Lippe und mit Eurer Stimme setze ich mich dafür ein!

Als Informatikerin in der Forschung und Wirtschaft habe ich gelernt komplexe Probleme zu durchdenken und praktisch zu lösen. Als Stadtrats- und Kreistagsmitglied sowie als Trainerin und Vorstandsmitglied im TSV Oerlinghausen weiß ich, wie wichtig der direkte Kontakt zu den Menschen vor Ort ist.

Ich kämpfe engagiert, mit Sachverstand und transparent mit Euch auf Augenhöhe dafür, dass NRW und Lippe gerechter, nachhaltiger, bezahlbarer und digitaler werden.

Eure Julia Eisentraut

Veranstaltungen:

  • „Grüner Tisch“ mit den GRÜNEN Lage, 06.05.2022, ab 19:30 Uhr, ALTA RIVA in Lage
  • Fahrradtour mit den GRÜNEN Lage, 08.05.2022, 11:00-12:30 Uhr, Marktplatz Lage
  • „Zu den erneuerbaren Energien radeln“, Fahrradtour mit den GRÜNEN Leopoldshöhe, 08.05.2022, ab 13:00 Uhr, Marktplatz Leopoldshöhe
  • Kaffee, Kuchen & Politik, 09.05.2022, ab 15 Uhr, Mügge am Iberg Währentrup
  • Kita und Schule, 13.05.2022, ab 10 Uhr, Herzblut Helpup
Meine Sprechstunden findet Ihr unter Kontakt!

Digitalisierung

Ich trete bei die Landtagswahl an, damit wir jetzt die Weichen stellen, um zu einer Digitalisierung zu kommen, die Brücken zwischen Menschen baut, Sicherheit, Selbstbestimmung und Privatsphäre in den Mittelpunkt stellt und das Klima schützt, statt den jetzigen Status Quo mit Algorithmen weiter zu zementieren.

Bildung und Ehrenamt

Faire und inklusive Bildung für alle ist mein Ziel. Das umfasst für mich auch außerschulische Lernorte wie Sport- und Musikvereine, die ohne Ehrenamtliche nicht denkbar wären. Deshalb setze ich mich auch für eine stärkere Unterstützung des Ehrenamts und von Vereinen und einen Ausbau des Freiwilligendienstes ein.

Nachhaltige Mobilität

Fahrradgesetz, Klima-Check für den Straßenbau, Vorrang für Bahn, Bus und Rad, für alle bezahlbares NRW-Ticket mit mindestens Stundentakt zwischen 5:30 Uhr und 22:30 im ganzen Land. Die Grünen Ziele für moderne Mobilität sind hoch gesteckt, doch ich setze mich dafür ein, dass wir diese Ziele auch in Lippe erreichen.

Aktuelle Themen

#StandWithUkraine

Nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine gilt meine ganze Solidarität den Menschen vor Ort. Hier können sie nachlesen, was Sie jetzt tun können, um zu helfen.

Unser GRÜNER lippischer Bundestagsabgeordneter Robin Wagener informiert auf seinen Social Media Accounts regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und ordnet diese als europapolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion regelmäßig ein.

Julia Eisentraut vor dem Postamt in Bad Salzuflen

Eure Fragen, Meine Antworten

Was wäre die erste Maßnahme, die du im Landtag umsetzen wollen würdest? Das Kippen der allgemeinen 1000m-Abstandsregel für Windkraftanlagen, denn wir brauchen einen massiven Ausbau der erneuerbaren Energien, um die Klimaziele zu erreichen und unabhängig von russischen Energieimporten zu werden. Die starre Abstandsregel verhindert genau das. Wie sollen die Ziele

Weiterlesen »
Robin Wagener, Omid Nouripour, Julia Eisentraut, Inga Kretzschmar, Mona Neubaur, Burkhard Pohl am Salyzhof

Rede am Salzhof

Es gilt das gesprochene Wort. Liebe Menschen in Bad Salzuflen, es ist toll zu sehen, dass so viele Menschen heute auf dem Salzhof sind und wir die Gelegenheit haben, Euch unsere Ideen für NRWs Zukunft vorzustellen und  Eure Fragen zu beantworten. Meine Ziele für die Zukunft in Lippe und NRW

Weiterlesen »

Gespräch mit Pro Bahn

Bus und Bahnverbindungen, die das Auto überflüssig werden lassen, davon sind wir in Lippe noch weit entfernt. Im Gespräch mit Willie Wächter von Pro Bahn ist klar, was zu tun ist.

Weiterlesen »
Julia Eisentraut

Erst Bürgermeisterkandidatin, jetzt Landtag – Warum?

Vor zwei Jahren bin ich in Oerlinghausen als Bürgermeisterkandidatin angetreten. Meine Ziele waren damals dieselben wie heute: ich will unsere Wirtschaft vor Ort stärken, unsere Kommunen auf den Klimawandel vorbereiten, Mobilität für alle bequem, bezahlbar und barrierefrei machen, Kindern und Jugendlichen Mitbestimmung ermöglichen, Schulen zu den schönsten Plätzen im Ort

Weiterlesen »
Julia Eisentraut; im Vordergrund die Daten zur Veranstaltung

MINT meets Feminismus

Digitalisierung inklusiv, intersektional, feministisch? Aber klar! Im Nachgang des 8. März spreche ich mit der Grünen Jugend Lippe über Feminismus und MINT – oder warum Technik allgemein, insbesondere auch Digitalisierung, intersektional feministisch gedacht und inklusiv gestaltet sein muss.

Weiterlesen »
Krieg in der Ukraine, IT-Sicherheit im Fokus: Kritische Infrastruktur

Krieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine wird nicht nur am Boden, sondern auch im Netz geführt. Auch in Deutschland ist die öffentliche Infrastruktur zunehmend digitalisiert. Daher stellt sich die Frage: Wie gefährdet ist unsere kritische Infrastruktur durch Cyberangriffe?

Weiterlesen »
No more posts to show