Gespräch mit Pro Bahn

Bus und Bahnverbindungen, die das Auto überflüssig werden lassen, davon sind wir in Lippe noch weit entfernt. Im Gespräch mit Willie Wächter von Pro Bahn ist klar, was zu tun ist.

Erst Bürgermeisterkandidatin, jetzt Landtag – Warum?

Julia Eisentraut

Vor zwei Jahren bin ich in Oerlinghausen als Bürgermeisterkandidatin angetreten. Meine Ziele waren damals dieselben wie heute: ich will unsere Wirtschaft vor Ort stärken, unsere Kommunen auf den Klimawandel vorbereiten, Mobilität für alle bequem, bezahlbar und barrierefrei machen, Kindern und Jugendlichen Mitbestimmung ermöglichen, Schulen zu den schönsten Plätzen im Ort machen, Wälder wieder aufbauen, Kunst […]

MINT meets Feminismus

Julia Eisentraut; im Vordergrund die Daten zur Veranstaltung

Digitalisierung inklusiv, intersektional, feministisch? Aber klar! Im Nachgang des 8. März spreche ich mit der Grünen Jugend Lippe über Feminismus und MINT – oder warum Technik allgemein, insbesondere auch Digitalisierung, intersektional feministisch gedacht und inklusiv gestaltet sein muss.

Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine, IT-Sicherheit im Fokus: Kritische Infrastruktur

Der Krieg in der Ukraine wird nicht nur am Boden, sondern auch im Netz geführt. Auch in Deutschland ist die öffentliche Infrastruktur zunehmend digitalisiert. Daher stellt sich die Frage: Wie gefährdet ist unsere kritische Infrastruktur durch Cyberangriffe?

Klares Ja zur Klimaerlebniswelt!

Gleichzeitig auch klare Kritik an der schlechten Bürger:innen- und Ratsbeteiligung vor Ort! Erfahren Sie hier meine fünf Gründe für die Klimaerlebniswelt!

Danke!

Vielen Dank für die Unterstützung! Auch wenn es nicht für die Stichwahl im Bürgermeister-Wahlkampf gereicht hat, habe ich für Rat und Kreistag beide Direktmandate gewinnen können. Deshalb setze ich mich jetzt ehrenamtlich für Oerlinghausen und Lippe ein. Kontaktieren Sie mich gerne!

3 Fragen an die Bürgermeisterkandidatin

Fragen an die Bürgermeisterkandidatin – so lautet meine Reihe. In diesem Beitrag gehe ich auf drei Fragen ein. Erfahren Sie, wie ich langfristig auf den Fachkräftemangel in Oerlinghausen reagieren möchte, welche Ideen ich für nachhaltigere Mobilität habe und wie ich die Menschen hier vor Ort in die Verkehrswende einbeziehen möchte.

2 Fragen an die Bürgermeisterkandidatin

Fragen an die Bürgermeisterkandidatin – so lautet meine Reihe. Erfahren Sie hier mehr dazu, wie ich mich für die Belange von Senior:innen einsetzen werde und unseren Senior:innenrates dabei konsequent einbinde.

Hochwertiger und bezahlbarer Wohnraum

Auch in Oerlinghausen sind die Mieten und Preise für Eigentum in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Aus meiner Sicht haben alle Menschen das Recht auf eine hochwertige Wohnung. Um allen Menschen wirklich hochwertigen Wohnraum zur Verfügung stellen zu können, müssen wir als Stadt unterstützend eingreifen.

2 Fragen an die Bürgermeisterkandidatin

Burkhard Pohl, Julia Eisentraut und Willi Wächter

2 Fragen an die Bürgermeisterkandidatin, so heißt meine Reihe. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie ich zu einem Hackathon für soziale Themen stehe und wie ich die Quartiere vor Ort mit Hilfe der vielen Ehrenamtlichen und Engagierten stärken möchte.